News

Politforum 11/2018

nach uns die Sintflut … Auf der Postautofahrt nach Grosshöchstetten sieht man heute die Verbauungen im Rahmen der Hochwasserschutzmassnahmen. Als Laie finde ich es eine sehr gelungene Investition. Während der Fahrt ging mir eine Meteo‐Sendung dieses Sommers durch den Kopf und dabei die Frage, ob diese Schutzmassnahmen auch in Zukunft genügen. In der zweiten Hälfte […] » Weiterlesen

Politforum 10/2018

Wieder schlechte Noten bei Prix Velo: Jetzt muss die Gemeinde in die Pedale treten! Die Einschätzung der Velotauglichkeit der Gemeinde Worb durch die Teilnehmenden der Befragung Prix Velo ist also auch 2017/18 deutlich: Die Worber Velofahrenden sind unzufrieden mit der Situation des Langsamverkehrs in ihrer Gemeinde. Worb landet – wie in den letzten Jahren – […] » Weiterlesen

Politforum 08/2018

Biodiversität fördern. Worb hat schöne Naherholungsgebiete. Was wir vor lauter Grün nicht wahrnehmen, ist der schleichende Verlust der Biodiversität. Im Gegensatz zu anderen Umweltproblemen verläuft das Verschwinden einzelner Arten und Lebensräume weitgehend unsichtbar. Die Gesellschaft gewöhnt sich an die Veränderungen, bevor sie wahrnimmt, was verloren gegangen ist. Bund, Kanton und die Gemeinden sind sich heute […] » Weiterlesen

Politforum 07/2018

Zukunft Bärenplatz. Den Traum, den Bärenplatz zum Ort der Begegnung zu machen, können wir mit Kreativität und Engagement leichter erfüllen, denn über Verbote. Die Gemeinde hat bei der Planung des Platzes einiges verpasst, ok, doch daraus lässt sich lernen – und verbessern. Jetzt verzichtet COOP auf die geplante neue Zufahrt – dies ist bereits ein […] » Weiterlesen

Politforum 06/2018

Vollgeld-Initiative: Info-Vortrag in Worb am 23.Mai 2018 Die am 10. Juni 2018 zur Abstimmung gelangende Eidgenössische Volksinitiative «Für krisensicheres Geld: Geldschöpfung allein durch die Nationalbank! (Vollgeld-Initiative)» wird vom Bundesrat als auch von den grossen Parteien mit markigen Schlagworten zur Ablehnung empfohlen („Riskant, teuer, schädlich“ / “Experiment mit höchst ungewissem Ausgang“, u.v.m.). Bei genauem Hinsehen ist […] » Weiterlesen

Politforum 05/2018

Wohin mit dem Verkehr? Vielleicht liegt es am Namen, dass beim Verkehr vieles verkehrt läuft. 40 Prozent wirtschaftliches Wachstum verzeichneten die zwölf Gemeinden der Kernagglomeration rund um Bern in den letzten zehn Jahren. In Ostermundigen, Stettlen-Deisswil, Boll und auch in Worb entstehen viele neue Wohnungen. Worb strebt eine Zunahme von 200 Personen in der Legislatur […] » Weiterlesen

GROSSRATSWAHLEN 2018

Wir gratulieren unseren beiden Kandidatinnen für den Grossen Rat zu ihrem guten Resultat! Sibylle Flentje Burkhard
 3223 Stimmen Andrea Liniger
 Gremlich 2885 Stimmen » Weiterlesen

Politforum 03/2018

Armut in Worb Armut hat viele Gesichter. Manche davon kennen wir und andere leben im Verborgenen. Der Sozialstatistik zufolge erhielten 2016 in unserer Gemeinde 644 Personen wirtschaftliche Sozialleistungen, 458 Personen Ergänzungsleistungen und 102 Personen Hilflosenentschädigung. Nicht erfasst werden Menschen, die am Existenzminimum leben und sich mehr schlecht als recht durchs Leben kämpfen. Viele Bedürftige beziehen […] » Weiterlesen

Politforum 02/2018

NEIN zu “No-Billag” Es geht um mehr als Gebühren: um Demokratie und unser Land! Der Titel der Volksinitiative tönt verlockend: «Ja zur Abschaffung der Radio- und Fernsehgebühren». Und noch verlockender tönt, was dazu noch in Klammern steht: «Abschaffung der Billag-Gebühren». Doch es empfiehlt sich, genau zu bedenken, wie der Text der Initiative lautet – und […] » Weiterlesen

Willkommen bei den GRÜNEN WORB!

Herzlich willkommen auf der Website der GRÜNEN WORB! Wir legen Ihnen auf unserer Webseite das politische Geschehen in unserer Gemeinde aus der Sicht der GRÜNEN WORB dar. Die digitale Vernetzung mit den GRÜNEN BERN bzw. den GRÜNEN SCHWEIZ bietet Ihnen zusätzliche umfassende und ganzheitliche Möglichkeiten zur Information. Es freut uns, wenn Sie mit uns in […] » Weiterlesen