Gemeinsam erfolgreich für Worb!

 

 

Das Wahlbündnis «SP plus Grüne» tritt bei den Gemeinde-Wahlen 2020 erneut an.
Die SP Worb und die Grünen Worb traten bei den Worber Gemeindewahlen 2016 erstmals mit einer gemeinsamen Liste «SP plus Grüne» an. Die beiden Parteien setzen bei den Gemeindewahlen 2020 wieder auf dasselbe erfolgreiche Wahlbündnis der gemeinsamen Liste «SP plus Grüne».

Die Zusammenarbeit in der Fraktion «SP plus Grüne» hat sich in der laufenden Legislatur bewährt und gefestigt und links-grüne Anliegen in der Gemeinde Worb konsequent vertreten. Dies wollen SP und Grüne auch weiterhin tun, weshalb ein Wahlbündnis nur folgerichtig ist. So können die Kräfte links der bürgerlichen Mitte optimal gebündelt werden.

Mit einer klaren und konkreten Agenda in fünf Themenbereichen wird das Rot-Grün-Bündnis «SP plus Grüne» die Gemeinde Worb nachhaltig weiterentwickeln:

Lachen.Worb / Velo.Worb / Umdenken.Worb / Umwelt.Worb / Leben.Worb

Das Bündnis «SP plus Grüne» tritt mit allen bisherigen Mitgliedern in Gemeinderat und Grossen Gemeinderat im Wahlherbst an.

Mit weiteren engagierten, kompetenten und erfahrenen Persönlichkeiten wollen «SP plus Grüne» 3 Sitze im Gemeinderat und 13 Sitze im Parlament gewinnen. Hierzu laden sie die Bevölkerung zur Mitwirkung ein: mit der neuen Kampagnenseite www.spplusgruene.ch

Sandra Büchel kandidiert für «SP plus Grüne» für das Gemeindepräsidium.