Herzliche Gratulation Hans Stöckli

Ständeratswahlen 2019

Die GRÜNEN gratulieren Hans Stöckli zur erfreulichen Wiederwahl in den Ständerat. Dies ist eine verdiente Anerkennung seiner bisherigen Arbeit, die er nun als Ständeratspräsident weiterführen wird. Trotz hervorragendem Resultat hat es nicht für einen grünen Ständeratssitz und eine rot-grüne Vertretung gereicht. Dies wäre in der Deutschschweiz ein Novum gewesen. Regula Rytz erzielte mit 141’337 Stimmen das beste Resultat, das eine grüne Ständeratskandidatur im Kanton Bern je erreicht hat.

Aufgeschreckt durch die Resultate des ersten Wahlganges konnte das bürgerliche Ticket im nach wie vor bürgerlichen Kanton besser mobilisieren. Die GRÜNEN danken Regula Rytz für ihren Einsatz und den engagierten Wahlkampf zusammen mit Hans Stöckli. Trotz verpasster Chance sind die GRÜNEN motiviert, ihr Engagement für den Klimaschutz und den sozialen Ausgleich auch in den Ständerat zu tragen. Mit mindestens vier grünen Vertreter*innen sind sie im Ständerat so stark wie noch nie.